TRANSFORMATIONSFÖRDERNDER BEWUSSTSEINS-LEHRGANG

“Gesundes Bewusstsein ist der Hüter der Seele!”

Erfahre in unserem transformationsfördernden BEWUSSTSEINS-LEHRGANG Wissenswertes über das menschliche kollektive Bewusstsein und dessen Auswirkungen auf Jung und Alt, resultierend aus den Erkenntnissen parapsychologischer Ursachenforschung seitens Parapsychologen Willi Robé. Hierbei erfährst du, wie es dir gelingt, alte “ausgetrampelte” Wege zu verlassen – neue, gewinnbringende Wege einzuschlagen.

“Tue zuerst das Notwendige, dann das Mögliche und plötzlich schaffst du das bisher anscheinend Unmögliche.”


Wissen schützt – bevor es “kracht”!

In global bewegten Zeiten / Umbruchsphasen stellt es sich immer mehr als sinnvoll heraus, die “Funktionalität Mensch” besser (klar) verstehen zu lernen. Erweitere deinen (Bewusstseins-)Horizont, gehe in dich, um über das Vordergründige hinauszuschauen. In den verschiedenen transformationsfördernden BEWUSSTSEINS-MODULEN bietet sich die Möglichkeit, sich dieser spannenden Aufgabe zu widmen.

Erst im Verstehen der Dinge, im Erkennen autonomer, unwillkürlicher Prozessabläufe wird es möglich, sich in der gelebten Dualität bewertungsfrei, konfliktfrei, resonanzunabhängig zu bewegen und authentisch umzusetzen = Werde der Du bist, und nicht wie andere dich wollen!

W E L T N E U H E I T !

Transformationsfördernde Bewusstseins-Sitzungen mit modifiziertem Subliminal-Transmitter!

Das gibt es nur bei „HAPPY – FUTURE“: Subliminal-Transmitter für Lernbereite!

In Zeiten wie diesen, ist es immens wichtig, dass das neu vermittelte metaphysikalische Wissen im Alltag gewinnbringend um- und eingesetzt werden kann. Dass zukünftig kein Wissensschatz in bewusstseinsbildenden Lehrgängen, Seminaren etc. einfach durch den Rost fallen kann – ist dem Pioniergeist des Forschers und Parapsychologen Willi Robé zu verdanken.

Durch Umstände verschiedener Art, ist der Mensch oftmalig nicht in der Lage in der kausalen Bewusstseinsarbeit, all das inhaltlich transportierte Wissen tatsächlich aufzunehmen, zu verinnerlichen. Wissensbausteine, die in der Summe wichtige Brückenbauer im Alltag darstellen, fallen oftmals in „normalen“ (herkömmlichen) Einzelsitzungen / Seminaren einfach durch den Rost. Das vermittelte Wissen kann sich sohin mental nicht verankern und geht einem verloren.

Es liegt in der Aufgabe der Bildungsreferenten aus der Projektgruppe „HAPPY – FUTURE“, fundamentales hintergründiges Wissen zu vermitteln. Mittels richtungsweisender Erkenntnisse aus parapsychologischer Ursachenforschung sind sie in der Lage, den Menschen (wenn notwendig) in die Erkenntnis zu führen (was ist der Auslöser jeglicher Indisposition), bzw. vorausschauend (präventiv) ein gesundes, neues Wissen über die Gesetzmäßigkeit auf feinstofflicher Ebene zu vermitteln.

Ziel: kausale Zusammenhänge erkennen – Denkfehler beheben – und mittels neuer objektivierter Sichtweisen über den Tellerrand des Bisherigen zu blicken = das vermittelte Wissen lösungsorientiert und gewinnbringend ins alltägliche Geschehen (mit)einzubringen.

Damit zukünftig der Mensch in der Lage ist, das Maximum bei jeder transformationsfördernden Bewusstseinssitzung herauszuholen, arbeiten wir ab sofort mit dem modifizierten Subliminal-Transmitter. Dass heißt, die Wirkungsweise dieses psychokinetisch veranlagten Subliminalverstärkers wurde so konzipiert, dass sich all das Gesagte (inhaltlich transportierte) subliminal beim Empfänger (Zuhörer) verankert und dann, nach und nach ins Bewusstsein rückt!

Der Klient profitiert während jeder transformationsfördernden Bewusstseinssitzung von dieser subliminal, feinstofflichen Wirkkraft.
Der HYPER-Subliminal-Transmitter sorgt dafür, dass individuell – situationsbedingt – das im Moment vermittelte Wissen beim Empfänger nicht nur besser ankommt, sondern auch nachhaltig ins Bewusstsein rücken kann.



BEWUSSTSEINS-MODUL 1:
Alles im Leben hat einen parapsychologischen Hintergrund:
  • Grundlagen und Grundfragen
  • PSI – und seine Bedeutung im Alltag
  • Metaphysik – kausale Zusammenhänge erkennen
  • PSI – die Kraft der Seele nutzen
  • PSI-Resonanz-Methode: psi-energetische Impulse aufnehmen / wahrnehmen

BEWUSSTSEINS-MODUL 2:
Wer bin ich – woher komme ich – wohin gehe ich?

Quantenverbundenheit = Rückrufprinzip. Wie wirken sich diese energetischen Faktoren nachhaltig auf die Emotionalität des Heranwachsenden aus? Ist das eigene reaktive Handeln im Hier und Jetzt tatsächlich das “EIGENE”?

Mensch, der du bist – WER BIST DU? Wie prägend (belastend) haben diese Faktoren Einfluss auf mein Sein? Parapsychologisches Hintergrundwissen gibt Aufschluss über maßgeblich energetisch prägende Faktoren – von der pränatalen Phase bis ins Hier und Jetzt. 


BEWUSSTSEINS-MODUL 3:
Das Unheil kommt auf leisen Sohlen:

Die Macht und Kraft mentaler / emotionaler Speicherfaktoren (Engramme). Gefangen in der Reproduktion vorhandener negativer energetischer Gedächtnisspuren?

Warum sich immer wieder negative Sichtweisen auftun? Hier gibt es Aufschluss über den Nährboden von Ängsten, Zweifeln, Sorgen etc. – Schluss mit Beklemmungen, Beschränkungen usw.

BEWUSSTSEINS-MODUL 4:
Krankheiten, Krisen etc. – Entstehung, Auslöser, Prävention!

Krank durch Irritation? Ein Phänomen unserer Zeit. Welchen Einfluss nimmt es auf den Einzelnen? Schaffe dir ein ganz neues (Gesundheits-)Bewusstsein!


BEWUSSTSEINS-MODUL 5:
Auf zu neuen Ufern:

Alte Wege – alte Empfindungsreflexe, neue Wege – neue Empfindungsreflexe!

Ausstieg aus Dogmen:
  • die Fallen des kollektiven Bewusstseins erkennen
  • kollektiv krankmachende Strukturen und deren Auswirkungen auf mein Handeln und Tun

Obwohl es Jahre, Jahrzehnte zurück liegt, fühlen sich manche Dinge, Erfahrungen etc. wie auf der Seele eingebrannt an. Man fühlt, der “Dorn im Fleisch” sitzt tief und fest und wenn man diesen Teil auf der Empfindungsebene nicht los wird, dann bestimmt er weiterhin das ganze Leben.

Dieses Modul gibt Aufschluss:
Ursachen – Ausbruch – Verlauf – Folgen – LÖSUNGEN

ZIEL: NEU DURCHSTARTEN! Frei von diesem schweren “schwarzen Mantel” aus negativen Prägungen, Verletzungen, Trauer, Schmerz, Niederlagen etc.


BEWUSSTSEINS-MODUL 6:
Dem Motivationskiller auf der Spur … zielorientierte Schritte zum Erfolg(reich)sein:

Gezielt und sukzessive sich in seinen Vorhaben / Wünschen umsetzen, verbessern, vorankommen.

Es gibt verschiedenste Hilfestellungen zur Ausgleichung von (anscheinenden) Schwachstellen. In der transformierten Art ist man in der Lage, sein wahres Potential positiv umzusetzen und sich gesund weiterzuentwickeln. Erfahre mehr über Maßnahmen zur Aktivierung / Forcierung der seelischen Wesensmerkmale – zurück zu seinem wahrhaftigen Ur-Sein (seelischen Energie).

Nur wer frei im Denken ist, kann unbegrenzt seine Handlungen machen.


BEWUSSTSEINS-MODUL 7:
Seelische energetische Altlasten bei Mensch, Raum, Materie:

Haben Menschen / Plätze / Orte wirklich Einfluss auf uns? Sind diese Nährböden, Auslöser prekärer Situationen, Krankheiten, Charakterverformungen etc.?


BEWUSSTSEINS-MODUL 8:
Wertvolle Hilfe / Wissensbausteine für ELTERN und alle, die mit Kindern zu tun haben:
  • Das Beste für mein Kind, aber wie sieht das aus?
  • Worauf sollte ich von Beginn an Acht geben bzw. was wissen?
  • Wie präge ich mein Kind positiv?
  • Wie vermeide ich den “Egoaufbau” meines Kindes?
  • Wie schnell bauen sich negative Anteile auf? Was gilt es dabei zu beachten?
  • Eindeutigkeit, Stütze sein, Vorgabe sein, Orientierung sein …
  • Gut gemeint ist nicht immer gut! Kindern Sicherheit geben, indem Eltern sicher werden (eigene Entwicklung ernst nehmen!)

BEWUSSTSEINS-MODUL 9:
“Seelische energetische (psi-energetische) Altlasten im Wohnbereich”: Fremdenergien und Altlasten im Wohnbereich – was hat es damit auf sich?

Erfahre, wie sich negative seelische Energiefelder (PSI-Felder) aufbauen und auf den Menschen einwirken. Wie diese dein Gemüt beeinflussen, dich energielos machen oder dich im Alltag, bei der Umsetzung deiner Vorhaben ausbremsen bzw. welche Trächtigkeit für Streitigkeiten, Schlafstörungen, Ängste, innere Unruhe und Krankheiten dadurch gegeben ist.

Der Feind in den eigenen 4 Wänden?

Erfahre zu diesem Thema noch nie dagewesene Aufklärungsarbeit, wie sich diese Energien aufbauen können bzw. noch viel wichtiger, wie man diese neutralisieren und positivieren kann.


BEWUSSTSEINS-MODUL 10:
“Die Wechseljahre” – Umstellungsprozess – Weichenstellung:

Der Wechsel ist für viele Frauen wie Männer ein kritisches Thema. Welche Einflüsse / Mechanismen bestimmen den Verlauf des Wechsels? Auswirkungen der Wechseljahre auf den bio-energetischen Bereich, sowie dessen Bedeutung auf psi-energetischer Ebene?


BEWUSSTSEINS-MODUL 11:
“Kränkung = negativer emotionaler Tsunami = bio-energetisches Desaster! = Weg in die Krankheit!”

Wir zeigen auf – wir klären auf – wir beheben emotionale Fehlschaltungen auf energetischer Basis.

  • Schluss mit infantilen (kindlichen) Sichtweisen und deren gravierenden, negativen Auswirkungen
  • Stärkung des Selbstwertgefühls, gesunder Umgang mit anscheinenden Niederlagen etc.

BEWUSSTSEINS-MODUL 12:
“Aus neuen Erkenntnissen zu innovativen Wegen in ein neues Bewusstsein”

Wege ins neue Bewusstsein führen über das Verständnis vorherrschender unterschwelliger Wechselwirkungen im Alltäglichen. Im Nichtwissen, was tatsächlich im Verborgenen wie wirkt (beeinflusst), drängen sich immer mehr Stressfaktoren in der Bewältigung des Alltages auf (= man reagiert genervt, ängstlich usw.).

Dieses Modul zeigt auf, wie sich latent restriktive Denk- und Handlungsweisen objektivieren lassen, um im Maximalen (uneingeschränkt) aus seiner Persönlichkeitsstruktur in Wirkung gehen zu können.

Du bist in Zukunft der Gestalter deines Lebens.
  • aus Schwere wird Leichtigkeit
  • aus Trübsal wird Heiterkeit
  • aus Mangel wird Fülle
  • Handlungsunfähigkeit wird durch Tatkraft ersetzt

BEWUSSTSEINS-MODUL 13:
Dem “Übel den Zahn ziehen” – sonst bekommen wir eine Zukunft, die wir so nicht haben wollen!

Es handelt sich hierbei um bewusstseinsschaffende Faktoren aus Sicht der Parapsychologie, die der Mensch so noch nie bedacht hat!
“Die Suche nach Schuld”, ein allgemein menschliches Phänomen.

Bewusstseinsschaffende Faktoren zeigen auf, wodurch zukünftig verhindert wird, dass Menschen (gemüts)krank etc. werden. Dieses transformationsfördernde Bewusstseins-Modul gibt Einblick in eine neue Bewusstseinsdimension für eine neue Form des Miteinanders: sich selbst und andere von “Schuld befreien”!

  • Wie anfällig sind wir z. B. für Schuldgefühle und wer neigt am häufigsten dazu?
  • Was passiert im energetischen Hintergrund, wenn Menschen sich (subjektiv) ungerecht behandelt fühlen?
  • Werden daraus die Triebfedern der Niederlage geboren? Wie kann man sich davor schützen?
  • Gewinn: gesunde Resonanzebene

LEHRGANGSZEITEN:

Die einzelnen BEWUSSTSEINS-MODULE werden individuell auf die jeweilige Problematik bzw. deine Vorhaben abgestimmt; im Verlauf der Module werden zielgerichtete Lösungsansätze aufgezeigt.

Es wird in Einzelsitzungen gearbeitet, daher ist eine individuelle Termingestaltung möglich.

Außerdem inkludiert jede Bewusstseinseinheit eine exklusive Spirit-Wellness-Einheit auf der patentierten “Balance of Life”-Liege = eine einzigartige psi- und bioenergetische Intensivkur!

Jede “Balance of Life”-Liege ist psi-energetisch aufbereitet und wirkt wie ein Informationssender, der die PSI-Ebene des Menschen positiv in Resonanz bringt und die jeweilige Information auf die bio-energetische Ebene weiterleitet.

Es wird positiv auf alle defizitären Systeme Einfluss genommen, ohne dabei die eigentliche Problematik zu betäuben oder zu kaschieren. Diese Spirit-Wellness-Einheit stärkt und fördert auf psi- und bio-energetischer Ebene das Wohlbefinden.

Der transformationsfördernde Bewusstseinslehrgang findet statt in:

  • LINZ, HAPPY – FUTURE Spirit-Wellness OG, Praxis zur Schaffung von neuem kollektiven Bewusstsein sowie in
  • LIEZEN, HAPPY – FUTURE Parapsychologisches Bildungszentrum Stmk.

Du möchtest weitere Informationen dazu erhalten?

Nimm HIER über das Kontaktformular direkt Kontakt mit uns auf!

Bitte gib hier deinen Namen ein.
Bitte gib hier deine E-Mail-Adresse ein.
Bitte gib hier einen Betreff ein.
Bitte gib hier deine Nachricht ein.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. (Felder mit * sind Pflichtfelder.) Hinweis: Du kannst deine Einwilligung jederzeit per E-Mail an blog@happy-future-psy-care.at widerrufen.*

*Datenschutzerklärung