“SCHULDZUWEISUNG”

schuldzuweisungen und was du unbedingt darüber wissen solltest

Was du unbedingt darüber wissen solltest!​

​Wie oft sehen wir uns in unserem Alltag mit diesem Thema konfrontiert? Seit Menschengedenken sind wir Meister im vorschnellen Verurteilen oder sind befangen, bedingt durch geprägte Bewertungsschablonen. Selten gehen wir der “Wurzel des Übels” tatsächlich auf den Grund. Die Tendenz ist eher, dass die Verantwortung oft vorschnell an andere abgewälzt wird – vor allem, wenn es um unangenehme Situationen oder Vorkommnisse geht …

Daraus entstehen auf Sicht gesehen meist Konflikte, Vorbehalte, ​Misstrauen, Ablehnung, weitere Bewertungen negativer Natur … die uns von unserem eigentlichen Wunsch nach Harmonie, Frieden, Zusammenhalt … eindeutig noch weiter weg katapultieren!

Du fragst dich, was DU in Anbetracht der vorherrschenden Gegebenheiten auf unserer Welt dazu beitragen sollst?

Dank langjähriger PSI-Forschung gibt es eine REZEPTUR, die es dir ermöglicht, nach Misserfolgen, Enttäuschungen oder Kränkungen nicht weiter nach einem Schuldigen, sondern vielmehr nach den Ursachen Ausschau zu halten. Erst wenn du begreifst und verstehen lernst, dass es mitunter ein “Denkfehler” ist, der dich nicht vorankommen lässt, kannst du dich von grundlegenden destruktiven Verhaltensmustern etc. nachhaltig lösen. In Folge selbstbestimmt im Leben voranschreiten, anstatt weiterhin im Kreislauf der Opfer-/Täterhaltung (Schuldzuweisung) festzustecken!

Erfahre wie es dir gelingt …

  • nicht ständig die SCHULD bei anderen zu suchen, sondern vielmehr die Lösung deines Problems zu erkennen.
  • dich nicht weiter für alles SCHULDIG zu fühlen.
  • dich freizuspielen von der Macht, die in die Ohnmacht führt, Abhängigkeit erzeugt.
  • ein hohes Maß an Authentizität zu entwickeln, um von anderen wahr- und ernst genommen zu werden.
  • die Qualität deiner zwischenmenschliche Beziehungen zu verbessern.
  • für andere ein wahrhaftiges Vorbild, Maßstab und Orientierung zu sein.
  • dir Wissen anzueignen, was du persönlich BEDEUTSAMES dazu beitragen kannst, damit sich die Geschichte der Vergangenheit NICHT MEHR WIEDERHOLEN MUSS!


Das HAPPY – FUTURE Postulat “ESCAPE oder Die Notwendigkeit einer neuen Bewusstseinsmatrix” bietet dir grundlegend Einblick und Erklärung basierend auf jahrelanger PSI-Forschung, wie es funktionieren kann, dein Leben so zu gestalten, um in Harmonie zu leben und diese auch zu bewahren!

Ich bin gespannt, ob es dir genauso wie mir und vielen anderen Lesern geht – dass du den Inhalt auf einmal verschlingst und das Buch gar nicht mehr bei Seite legen kannst! – Inspiration pur!

JETZT im Online-Shop bestellen und in Kürze selbst in Händen halten!

PS: Ich freue mich über deinen Kommentar oder eine Nachricht per E-Mail!

Deine Suze View

Ein Kommentar bei „“SCHULDZUWEISUNG”“

  1. Super Suze, dass du darüber schreibst. Bin auch betroffen von Schuldzuweisungen und automatisch macht man es selbst auch. Das tragische ist, dass es schon normal ist. Was es bei Gott nicht sein sollte! Du hast mich mit dem Thema und dem Text ehrlich richtig wachgerüttelt. Stelle mir echt die Frage, was mache ich denn da eigentlich? Danke für den Beitrag, da muss ich wirklich etwas daran ändern. ANNE

Schreibe einen Kommentar