HALLO… AUFWACHEN… bevor die Uhr aufhört zu ticken! – TEIL 1: WEICHENSTELLUNG

Hello ... WAKE UP ... before the clock stops ticking! - PART 1: SET THE COURSE FOR THE FUTURE

Hallo … Aufwachen … bevor die Uhr aufhört zu ticken! – TEIL 1: WEICHENSTELLUNG 

Die Philosophie eine Welt zu schaffen, in der sich Menschen respektvoll auf Augenhöhe begegnen können, weil die menschliche Komponente an erster Stelle steht, begleitet mich schon seit Kindesbeinen an.

Aus dem Wunsch wurde mit der Zeit des Heranwachsens und Erwachsenwerdens ein immer bedeutungsvolleres Vorhaben. Im Laufe des Lebensweges zeigte es sich immer konkreter, woran die Welt erkrankt ist. Und in einem Moment persönlicher Verzweiflung spürte ich, wenn ich mich jetzt nicht davon freimachen kann, dann infiziert mich dieses „Virus“ und vereinnahmt auch meine Gedanken- und Gefühlswelt.

Wie Schuppen von den Augen fiel es mir in diesem Moment. Heute, viele Jahrzehnte später, weiß ich, es war eine seelische Eingabe, die mir diese unglaubliche Weichenstellung ermöglichte. Es war gleichzeitig der Beginn als Bewusstseinsgestalter an der Initiierung zur Schaffung neuer, gesunder Strukturen mitarbeiten zu können:

Mit Gleichgesinnten daran zu arbeiten, dass es allen Menschen – weltweit – möglich wird, diese gesunde (geistige) Weichenstellung zu nehmen! Hier kommt uns HEUTE das Instrument der Digitalisierung entgegen. So lässt sich eine Botschaft oder ein Aufruf, natürlich ungemein schneller und effizienter verbreiten, als es jemals davor möglich war.

Somit hast du in den nächsten Wochen und Monaten unter dem Blog-Titel „Hallo … Aufwachen … bevor die Uhr aufhört zu ticken!“ die große Chance, auch an deiner Weichenstellung im Leben zu arbeiten.

Du bist nicht auf dieser Welt, um an den Umständen negativer Natur zu scheitern, sondern daran zu wachsen! Zu lernen die notwendigen Konsequenzen aus Sensibilisierungsprozessen zu ziehen. Habe keine Angst davor, sondern sehe es als CHANCE und nimm deine VERANTWORTUNG zur seelischen Weiterentwicklung wahr!

Sei Dir gewiss: kollektive innere Nöte, erzeugen genau das, dass die Uhr aufhört zu ticken!

Es sind Ängste, die uns Menschen nicht mehr menschlich, sondern egoistisch denken und handeln lassen. Es sind die subjektiv erlebten Kränkungen und Enttäuschungen aus Unverständnis, aus dem Gefühl, nicht geliebt zu werden, zurückgewiesen zu werden, die uns zu stillen Brütern werden lässt. Es sind übernommene, geprägte Vorurteile, die uns Menschen argwöhnisch werden lassen uvm.

Ohne diese Faktoren jedoch tatsächlich einmal genauer (in ihrer Funktionalität, Entstehung etc.) unter die Lupe genommen zu haben, werden diese Faktoren zur treibenden und bestimmenden Kraft!

Wir, dass HAPPY-FUTURE-TEAM, sehen uns berufen Bewusstsein darüber zu schaffen, was den Menschen krank und gemütskrank werden lässt! Im Außen gibt es auf dieser Welt zwar alles (und viel mehr) – doch innen ist der Mensch leer! Im Sinn von: außen Wohlstand – innen Notstand.

FORTSETZUNG FOLGT …

2 Kommentare bei „HALLO… AUFWACHEN… bevor die Uhr aufhört zu ticken! – TEIL 1: WEICHENSTELLUNG“

  1. Guten Abend! Großes Danke an eure Botschaft und das berührende Video. Ihr sprecht mir aus der Seele. Schließe mich eurer Psi-Walker Community an. Habe euer Buch Escape gelesen. Es sollte jeder Lesen!
    Danke Happy-Future

  2. Hallo ich bin Benjamin, der Titel hat mich interessiert. Bin schon gespannt auf die nächsten Beiträge. Bis jetzt konnte ich mir schon viel zu Herzen nehmen aus euren Erklärungen. Weiter so!!

Schreibe einen Kommentar